Natursteinteppiche für den Innenbereich

Debowa Natursteinteppiche sind eine hervorragende Alternative zu Fliesen und Holzboden. Sie können eingesetzt werden in Gängen, Küche und Bad, als Belag für Treppen und Stiegen – natürlich fugenlos. Es braucht nur feste und trockene Untergründe. Apropos Fußbodenheizung: Natursteinteppiche sind gute Wärmeleiter, weil sich die Luft zwischen den Kieskörnern schnell erwärmt und die Poren die Wärme sehr gut durchlassen. Sie fühlen sich deshalb warm und behaglich an. Gute Kombination: Natursteinteppich und Fußbodenheizung.

Reinigung und Pflege

Natursteinteppiche haben eine sehr robuste Oberfläche und brauchen im Vergleich zu Holz oder Fliesen wenig Pflege. Er lässt sich bequem absaugen, Flecken lassen sich leicht entfernen. Die Nassreinigung mit einem handelsüblichen Wischtuch ist nicht geeignet, da der Boden keine glatte Oberfläche hat. Verwenden Sie dafür spezielle Tücher oder ein Nass-Reinigungsgerät.

Treppen mit Natursteinen

Treppen und Stiegen mit Natursteinteppichen lassen sich sowohl innen als auch außen verlegen. Die Treppe ist nach einem Tag Trocknung voll begehbar. Der Natursteinteppich macht die Treppen besonders rutschfest. Er hält wegen seiner Struktur Staub und Schmutz fest und lässt sich einfach absaugen.